Wolfsriss im Landkreis?

von Markus Bistrick

Erst am Dienstag war im Gemeindegebiet Aßling möglicherweise von einem Jäger ein Wolf gesichtet worden, heute erreichte das Landratsamt Ebersberg darüber hinaus eine Meldung über ein gerissenes Schaf im Gemeindegebiet Ebersberg.

Die Meldung wurde an das Landesamt für Umwelt (LfU) weitergeleitet. Dort werden die vorliegenden Informationen derzeit ausgewertet, um das dokumentierte Tier zu identifizieren und zu ermitteln, ob es sich um einen Wolfsriss handelt. Über die Ergebnisse der Ermittlungen wird das Landratsamt Ebersberg informieren.

Symbolfoto: adobestock / Miller_Eszter

Scroll Up