Das Edelweiss: in voller Blüte

von Eva Bistrick

In den letzten Jahren hat DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort von Gastgeberfamilie Hettegger einen spektakulären Umbau erfahren, der zu den größten Bauprojekten des Salzburger Landes zählt. Mit viel Herzblut, Liebe zum Detail sowie persönlichem Engagement entstand ein Luxusresort, das genügend Platz für Sport, entspannte Stunden im Spa, Zeit mit der Familie oder ruhige Momente unter Erwachsenen bietet.

Das EDELWEISS Salzburg Mountain Resort liegt im Pongau direkt an der Panoramabahn-Talstation Großarl, in einem ruhigen Seitental von St. Johann, lediglich 70 Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt. Das neu renovierte Hotel beherbergt geräumige Zimmer und Suiten im modernen Alpin-Chic, das imposante Edelweiss Mountain Spa, drei Restaurants, eine Alpinbar, die Weinbar „Kork & Gloria“, die Lobby mit angeschlossener Alpinlounge sowie einen großen  Veranstaltungsbereich. Großzügige Fensterlandschaften sowie natürliche Materialien wie Stein, Glas und Holz sorgen für eine gemütliche, warme Atmosphäre.

Das Küchenkonzept von Chefkoch Alexander Hetteger zeichnet sich durch kulinarische Vielfalt und den Einsatz regionaler Produkte aus: Traditionelle Gerichte stehen ebenso auf der Speisekarte wie internationale Köstlichkeiten, die unter Verwendung von lokalen Lebensmitteln neu interpretiert werden. Neben der Alpin Bar und der Buffetlandschaft „Marktplatz“ wartet das Hotel auch mit dem À-la-carte-Restaurant „Hoamat 78“ und der „Petrus-Stube“ auf, die Gerichte auf Hauben-Niveau anbietet.

Das EDELWEISS Mountain Spa glänzt mit einem Wellnessbereich nur für Erwachsene und einem für Familien mit großem Indoor-Aquapark. Dort gibt es auch einen Baby- und Kleinkindbereich mit gemütlichen Ecken und allerhand Spielmöglichkeiten. Die Ruheräume locken mit Kuschelbetten vor sensationellem Ausblick auf die Großarler Bergwelt, während sich Sportbegeisterte im Fitnessraum an modernen Techno-Gym-Geräten auspowern. Zum Schwimmen und Plantschen eignen sich das großzügige Hallenbad samt Kinderbecken oder das Outdoor-Schwimmbecken. Im Sauna-Wellnessdorf finden Schwitzfans alles, was das Herz begehrt: z. B. Almsauna, finnische Sauna, Aroma-Dampfbad, Infrarotkabine und Whirlpool. Durch die Lage in der wunderschönen Berg- und Almenwelt bildet das EDEL[1]WEISS eine tolle Ausgangslage für zahlreiche Aktivprogramme.

Im Sommer lädt die Natur mit 40 charmanten und bewirtschafteten Almhütten, glasklaren Bergseen und dem Panorama des Nationalparks Hohe Tauern zum Bergsteigen, Wandern und Mountainbiken ein. Für Genussradler ist ein Ausflug zum Ötzlsee die richtige Route und Abenteuerlustige kommen beim neuen Singletrail auf ihre Kosten. An sechs Tagen die Woche bietet das Hotel zudem geführte Mountainbike-Touren an. Gleich neben dem Resort befindet sich die Panoramabahn des Skigebietes Großarl–Dorfgastein, die das ganze Jahr über gerne von Besuchern in Anspruch genommen wird, um nach steilem Anstieg von oben die herrliche Aussicht über Berg und Tal zu genießen.

Scroll Up