84-Jährige crasht Treppe

von Markus Bistrick

Glück im Unglück hatte gestern eine 84-jährige Autofahrerin in Baldham. Als sie um 10.50 Uhr aus dem Parkhaus am Marktplatz fuhr, beschleunigte die Rentnerin aus bislang ungeklärter Ursache ihren Mercedes so stark, dass sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und mit der Treppe der gegenüberliegenden Sparkasse kollidierte.

Die Fahrzeugführerin wurde hierbei leicht verletzt und in eine Münchner Klinik eingeliefert. Weitere Personen- oder Sachschäden blieben aus.

Wie die Polizei Poing weiter mitteilt, war das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte bei ca. 10.000 Euro liegen.

Scroll Up