Vollsperrung verlängert

von b304

Die Vollsperrung der Keferloher Straße zwischen Grasbrunn und Keferloh muss verlängert werden. Ursprünglich sollten die Arbeiten bis Ende Juli beendet sein. Nun werden sie doch bis voraussichtlich 30. September andauern. An der Kreuzung der Keferloher Straße mit der B471 soll ein neues Gewerbegebiet entstehen. Zur Erschließung des Gebietes wurde die Firma Fahrner Bauunternehmung GmbH vom Vorhabenträger mit den Arbeiten zur Verlegung des Kanals beauftragt. Zu diesem Zweck muss die Keferloher Straße voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße St 2079 und die Bundesstraße B 304. Die Gemeindeverwaltung Grasbrunn bittet alle Verkehrsteilnehmer wegen der Einschränkungen um Verständnis.

Scroll Up