Vollsperrung in Harthausen

von Catrin Guntersdorfer

Die Zornedinger Straße in Harthausen ist ab Montag, dem 21. Juni, komplett gesperrt. Die Gemeinde Grasbrunn wurde darüber informiert, dass die Firma Mennicke Rohrbau GmbH dort eine neue Gasleitung im Auftrag der Stadtwerke München verlegen wird. Die Straße muss im Zeitraum vom 21. Juni bis 31. August 2021 auf Höhe der Hausnummern 7 bis 19 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt werden, da die Gasleitung mittig verläuft. Die Umleitung erfolgt über die Gemeindeteile Grasbrunn und Neukeferloh und ist ausgeschildert. Sollte die Baumaßnahme vorzeitig beendet sein, wird die Straße wieder geöffnet. Die Gemeindeverwaltung bittet alle Anwohner im Namen der Stadtwerke um Verständnis.

Scroll Up