VHS-Vortrag verschoben

von Catrin Guntersdorfer

Wegen eines Trauerfalles in der Familie des Referenten muss der für diesen Mittwoch geplante Vortrag  „Militär und Gesellschaft“ der VHS Vaterstetten um eine Woche verschoben werden. Er findet nun am 21.04. um 19.00 statt. Da die Inzidenz im Landkreis weiter nach oben klettert, bittet die VHS auch darum, den Livestream der Schule rege zu nutzen. Für den Vortrag am 21.04. sind jedoch aktuell auch noch 5 Plätze frei für Präsenzbesucher.

 

 

 

Scroll Up