VAT-Food-Vestival

von Catrin Guntersdorfer

Einen Gastro-Restart gibt es am 24. Juli in Vaterstetten – Ab 14 Uhr lädt die Gemeinde vor dem Rathaus in der Wendelsteinstraße, zum gemütlichen Beisammensein ein. Verschiedene Gastronomie-Betriebe aus dem Gemeindegebiet präsentieren sich mit kulinarischen Köstlichkeiten. Selbstverständlich gelten auch für dieses Fest die coronabedingten Hygienemaßnahmen. So ist der Zugang zum Gelände nur über eine Registrierung mittels der Luca-App möglich. Zudem besteht auch weiterhin eine Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände. Nähere Infos zur Luca-App unter: https://www.luca-app.de. Um die Wartezeit am Einlass zu verkürzen wird empfohlen, die App vor dem Besuch in Ruhe zu Hause zu installieren.

Teilnehmer am ersten Vaterstettener VAT FOOD FESTIVAL sind u.a.:

  1. Wirtshaus Landlust am Reitsberger Hof (Vaterstetten)  
  2. Purfinger Haberer (Purfing)
  3. Marmelade und mehr … (Baldham) 
  4. Little India (Vaterstetten)
  5. Wolfsbarsch (Vaterstetten) 
  6. Hotel Erb (Parsdorf) 

Die Gärtnerei Hausler wird für die passende Dekoration sorgen.

Scroll Up