Mit Auto gegen LKW geprallt

von Catrin Guntersdorfer

Eine 59-Jährige Autofahrerin aus München ist gestern Abend gegen 20.45 Uhr in Haar mit ihrem Wagen gegen einen geparkten LKW gefahren. Die Frau war mit ihrem Ford auf der Münchener Straße in nordwestlicher Richtung unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, fuhr sie aus Unachtsamkeit zu weit rechts und rammte dort den abgestellten Lastwagen. Durch den starken Aufprall wurde der Pkw nach links auf einen Grünstreifen geschleudert und kam erst dort zum Stehen. Die Fahrerin wurde durch den Zusammenstoß eicht verletzt und begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Ihr PKW musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Am LKW entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Die durch ausgelaufenes Benzin verunreinigte Fahrbahn wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Haar gereinigt.