Literarisches für Fußballfans

von b304

Rechtzeitig zur Fußball-EM hieß es im Stadion des Sportzentrums Vaterstetten kürzlich „Anpfiff!“: Schauspieler und Regisseur Thomas Maria Peters präsentierte unter diesem Schlagwort seine kurzweilige Lesung „Der ultimative Fußballabend – Fußball und Literatur in einem Aufwasch“ über die beliebteste aller Sportarten. Rund 40 Zuschauerinnen und Zuschauer hörten direkt auf der Tribüne im Stadion amüsante Anekdoten, packende Reportagen und literarische Texte, berühmte Reden, unbeabsichtigt komische Zitate und sogar philosophische Gedanken.

Das Gewitter, das gleich zu Beginn losbrach, tat der heiteren Stimmung keinen Abbruch. Ein Quiz sorgte zusätzlich für Unterhaltung, ging es doch bei den Fragen um allerlei kuriose Fakten, die selbst Kenner nicht auf Anhieb wissen konnten. Bei der Lesung handelte es sich um ein bislang einmaliges Kooperationsprojekt der Volkshochschule Vaterstetten mit dem TSV Vaterstetten und dem SC Baldham-Vaterstetten. Auch für Peters, der selbst in der Gemeinde wohnt, war der Auftritt im Stadion eine Premiere, während er sonst bei namhaften Theatern in ganz Deutschland auf der Bühne steht oder inszeniert. Viel Applaus zeigte am Ende, dass bei diesem besonderen vhs-Kurs Fußball- und Literaturfans gleichermaßen auf ihre Kostengekommen waren.

Scroll Up