Quelle: wirWerk

Job-Mobil kommt nach Haar

von Catrin Guntersdorfer

Das Job-Mobil, eine mobile Ausbildungsberatung, tourt demnächst durch den Landkreis München und macht dabei auch Halt in Haar. Um junge Erwachsene, die gerade auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, einem Praktikum oder Werkstudierendenjob sind zu unterstützen, hat das Landratsamt in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit die Aktionswoche „Job-Mobil“ ins Leben gerufen.

Vom 17. bis 21. Mai 2021 können sich daher Jugendliche bei den Themen Berufswahl, Jobsuche und Bewerbung beraten lassen – und das direkt vor Ort. Ziel der Aktionswoche ist es, Jugendlichen Orientierung bei der Berufsfindung zu geben und ihnen bei der erschwerten Jobsuche zur Seite zustehen. Dabei touren im Job-Mobil Berufsberater der Agentur für Arbeit quer durch den Landkreis. Neben der Beratung vor Ort geht für den Veranstaltungszeitraum auch wieder die Berufswelten-Plattform online, die bereits in der Vergangenheit mehrfach erfolgreich zum Einsatz kam. Online können die Jugendlichen hier mit Unternehmen aus dem Landkreis in Kontakt treten und regionale Stellenangebote einsehen.

Alle Informationen zur Aktionswoche „Job-Mobil“ gibt es unter www.berufswelten.landkreis-muenchen.de. Am kommenden Montag (10.05.) wird dort der Link zur Berufswelten-Plattform veröffentlicht. Interessierte können ab diesem Tag ein persönliches Profil einrichten, Gesprächstermine im Job-Mobil buchen und sich für die Workshops registrieren. Zum Veranstaltungsbeginn am Montag, 17. Mai 2021, um 9 Uhr, werden auch die Unternehmensprofile und die Jobbörse freigeschaltet.

Um Gespräche vor Ort bei einem der 5 regionalen Haltestellen zu vereinbaren, können Termine für die Berufsberatung ab 10. Mai auf der Berufswelten-Plattform gebucht werden. Um den Infektionsschutz zu gewährleisten, steht an allen Haltestellen eine kostenlose Schnelltestmöglichkeit zur Verfügung. Das Job-Mobil hält an folgenden Orten jeweils von 11 bis 15 Uhr:

  • Montag, 17. Mai: Neuried
  • Dienstag, 18. Mai: Unterschleißheim
  • Mittwoch, 19. Mai: Haar
  • Donnerstag, 20. Mai: Höhenkirchen-Siegertsbrunn
  • Freitag, 21. Mai: Unterhaching

Unternehmen aus dem Landkreis München, die auf der Suche nach Nachwuchskräften sind, aber bislang noch kein Profil auf der Berufswelten-Plattform haben, können sich einfach über die Webseite registrieren und sich bei Fragen per E-Mail an berufswelten@lra-m.bayern.de wenden.

  • Landkreis München-2-Plattform haben, können sich einfach über die Webseite registrieren und sich bei Fragen per E-Mail anberufswelten@lra-m.bayern.dewenden.Die Veranstaltung ist entstanden in engagierter Zusammenarbeit mit den Gemeinden Unterhaching und Planegg sowie dem Kreisjugendring München-Land.BU:Anlaufstelle für Jugendliche in Sachen Ausbildung und Beruf: Das Job-Mobil. © wirWerk
Scroll Up