Herbstfest mit Kartoffelfeuer

von b304

Zu seinem ersten Herbstfest hatte kürzlich das Kinderhaus Harthausen geladen und zahlreiche Eltern, sowie Omas und Opas waren der Einladung gefolgt, um mit den Kindern gemeinsam zu feiern. Organisiert hatte die Feier der Elternbeirat der Einrichtung und beim zweiten Anlauf spielte auch endlich das Wetter mit, so dass gemeinsam gesungen und am Feuer gesessen werden konnte, während die Kinder, wenn auch bei kühlen Temperaturen, ausgiebig auf der Wiese hinter dem Feuerwehrgerätehaus mit ihren Freunden tobten. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. So konnte, nachdem schon das Sommerfest des Kinderhaus Corona-bedingt ausgefallen war, wenigstens der Herbst mit einer Feier begrüßt werden.

Mit Gitarrenbegleitung wurde gesungen. (Foto: Wolfgang Mende)
Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. (Foto: Wolfgang Mende)