Gefährliche Stelle: Unfall an Forstwirt-Kreuzung

von b304

An der Forstwirt-Kreuzung bei Grasbrunn hat es gestern Mittag wieder einmal gekracht. Zwei Autos sind gegen 13.30 Uhr an der gefährlichen Stelle, ineinander gekracht. Ein 70-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg wollte mit seinem VW von der Ekkehartstraße nach links in die Staatsstraße 2079 abbiegen. Dabei nahm er jedoch einer BMW-Fahrerin die Vorfahrt. Wie die Polizei mitteilt, stießen die beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammen. Alle Unfallbeteiligten zogen sich bei dem Zusammenstoß keine schlimmeren Verletzungen zu. Lediglich die BMW-Fahrerin klagte im Anschluss über Nackenschmerzen und begab sich selbst in ärztliche Behandlung