fit4future-Aktionstag an der Grundschule Neukeferloh

von Catrin Guntersdorfer

Speed-Stacking, Dosenwurf-Staffel und Ernährungs-Quiz: Beim fit4future-Aktionstag stellten die Kinder der Grundschule  Neukeferloh vergangene Woche ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten unter Beweis. Klassenzimmer, Turnhalle und B Bürgerhaus verwandelten sich dafür in einen Parcours zu den drei Modulen des Präventionsprogramms: Bewegung, Ernährung und Brainfitness.
Diese drei Themen sind für die Schülerinnen und Schüler seit dem vergangenen Schuljahr fester Bestandteil des Schulalltags. Zunächst lag der Schwerpunkt auf dem Modul „Bewegung“. Die Schule erhielt eine Spieletonne mit zahlreichen Sport- und Spielgeräten, die in den Sportunterricht und die Pausen integriert wurden. Zudem wurden viele sportliche Aktivitäten und Wettkämpfe veranstaltet, z.B. ein Sponsorenlauf, eine Mini-Fußball-WM, Skipping Hearts mit der Deutschen Herzstiftung e.V. und Judo-Schnupperstunden mit dem bayerischen Judoverband. Aktuell liegt der Fokus auf dem Modul „Brainfitness“. In Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit werden Übungen zum Stressabbau, zur Entspannung und zur Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit angeboten.
Im Rahmen des fit4future-Aktionstages konnten die 310 Kinder der Grundschule Neukeferloh einen Parcours mit acht
Wettkampfstationen durchlaufen. Die Bewegungsstationen erforderten viel motorisches Geschick, bei einem Quiz konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über Ernährung zeigen und bei den Stationen zum Thema Brainfitness Körper und Geist trainieren.
Die Klassen wurden in jeweils vier Gruppen aufgeteilt und wetteiferten untereinander um die Verteilung der Punkte. Die Klassengruppe mit der höchsten Gesamtpunktzahl wurde Klassensieger. Ein weiteres Highlight war das gesunde Frühstücksbuffet der Schulsozialarbeit, an welchem sich Kinder, Eltern und Lehrkräfte in der Pause stärken konnten.
Die Grundschule Neukeferloh gehört zu den insgesamt 2.000 Teilnehmern der fit4future-Präventionsinitiative der DAK-
Gesundheit und der Cleven-Stiftung. Der Aktionstag ist fester Bestandteil des dreijährigen Programms, mit dem Ziel, Spaß und
Begeisterung für eine gesunde Lebensweise zu wecken. Dank der großartigen Vorbereitung durch das fit4future Team und die
engagierte Mithilfe zahlreicher Eltern konnte ein erlebnisreicher Sporttag verwirklicht werden, den keiner so schnell vergessen
wird!

Scroll Up