Vaterstetten: Fahrt unter Alkoholeinfluss

von b304

Am Freitagabend (16.4.) konnte bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Vaterstetten bei einem 35-jährigen Münchner Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der Fahrer war dabei mit einem Kleintransporter unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Ihn erwartet nun eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro, 2 Punkte in Flensburg sowie 1 Monat Fahrverbot. 

Scroll Up