Eine wichtige Unterstützung

von edithreithmann

Mit einem Grillabend bedankten sich Uli Schwade, Leiterin des Klassenpaten-Teams und Edith Fuchs, OHA!-Leitung Vaterstetten bei allen ehrenamtlichen Klassenpaten der Grundschulen in Vaterstetten, Baldham und Parsdorf.

Bei  einem gemütlichen Beisammensein feierten die Lehrer/innen zusammen mit den Direktoren/innen  das abgelaufenen, ereignisreiche und gute Schuljahr.
Aber wer sind denn eigentlich Klassenpaten? Und was machen sie so?
Ganz einfach: Schulkinder brauchen manchmal mehr! Das ist auch das Motto unter dem sich die Ehrenamtlichen in den Grundschulen der Gemeinde Vaterstetten engagieren. Seit 2011 schenken die geduldigen Helferinnen ein bis zwei Mal die Woche für circa 4-6 Stunden den Schüler/innen ihre Zeit und Unterstützung. Mit viel Freude und aus persönlicher Begeisterung helfen sie den Kindern beispielsweise bei den Wochenplan- und Stationenarbeiten, beim Lesen, beim Schreiben und Rechnen und im Kunst- und Sportunterricht. Gerne begleiten sie die Klassen bei Ausflügen oder sonstigen Aktivitäten oder Aktionen. Oft sind sie einfach nur da und haben ein offenen Ohr für die Anliegen der Kinder.
Das erfolgreiche und sehr geschätzte Projekt ist im OHA! Vaterstetten angegliedert und eine feste Einrichtung an den Vaterstettener Grundschulen geworden.
Ein gemütlicher Grillabend als Dankeschön für die Vaterstettener Klassenpaten (Foto: OHA! Vaterstetten)
Scroll Up