Dankeschön an Pfleger*innen

von Catrin Guntersdorfer

Der internationale Tag der Pflege wird jährlich am 12. Mai begangen und erinnert an den Geburtstag der britischen Krankenpflegerin und Pionierin der modernen Krankenpflege, Florence Nightingale. Der Tag wird zum Anlass genommen, den Mitarbeiter*innen der Pflege ein ausdrückliches Dankeschön zukommen zu lassen und so durften sich heute auch im Carecon Seniorenwohnpark in Vaterstetten die Mitarbeiter über eine kleine Aufmerksamkeit freuen.

Tomislav Nikic, Einrichtungsleiter und Geschäftsführer (2.von li.) Patricia Auberger (re.), stellvertretende Pflegedienstleitung, Zaklina Kretschmer (2.von re.), Pflegedienstleitung und Mitarbeiter*innen der Station 5&6. (Foto. Carecon)

Tomislav Nikic, Einrichtungsleiter und Geschäftsführer des Seniorenwohnparks und Pflegedienstleitung Zaklina Kretschmer sowie Patricia Auberger (stellvertretende Pflegdienstleitung) haben daher jedem Wohnbereich einen wunderschönen Blumenstrauß mit würdigenden Worten zukommen lassen. Gestiftet wurden die Sträuße vom Bestattungsinstitut Denk, das damit das soziale Engagement der Pflegenden im Seniorenwohnpark würdigen und seine hohe Wertschätzung unterstreichen möchte. “Neben dem hohen Maß an Professionalität wurde besonders die Geduld und das Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse der uns anvertrauten Senioren von der Leitungsebene gewürdigt”, freut sich Carmen Kieltsch, Leitung Soziale Betreuung. Auch eine Karte, die eine Bewohnerin des betreuten Wohnens für alle Stationen und Wohnbereiche liebevoll gestaltet hat wurde überreicht, um auf weitere Art einen Beitrag zu der Wertschätzung zu leisten.

Mitarbeiter*innen der Station 3&4 (Foto: Carecon)
Scroll Up