Wertmarken für Abfallentsorgung

von b304

Ende November, spätestens Anfang Dezember, werden im Gemeindegebiet Vaterstetten wieder die Wertmarken zur Abfallentsorgung für das kommende Jahr verschickt. Die Bürger werden gebeten zu prüfen, ob alle Angaben stimmen und eventuelle Äderungen der Gemeinde mitzuteilen, telefonisch unter 08106 383 150/155, per Fax: 08106 383 152, per Email: abfallwirtschaft@vaterstetten.de. Alle Vermieter und Hausverwaltungen werden gebeten, die Wertmarken und Entsorgungskalender 2022 schnellstmöglich an die Mieter weiterzuleiten, da die erste Wertmarke auf dem Bogen 2022 ab 27.12.2021 gültig ist. Die Wertmarken von 2021 sollten möglichst bis Ende Februar 2022 bei der Gemeinde Vaterstetten, Abteilung Abfallwirtschaft eingereicht werden. Hierfür steht im Eingangsbereich des Rathauses zu den Öffnungszeiten eine verschlossene Wahlurne bereit. Außerhalb der Öffnungszeiten können die Wertmarken auch in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung eingeworfen werden. Die Gutschrift der nicht verbrauchten Wertmarken 2021 kann bei Abgabe bis Ende Februar 2022 mit der Jahresgebühr 2022 verrechnet werden. 
Für später eingereichte Wertmarken muss ein zusätzlicher Änderungsbescheid erstellt werden.
Letzter Abgabetermin ist der 30. Juni 2022. 
Nach diesem Zeitpunkt abgegebene Wertmarken können nach § 8 der Gebührensatzung für die öffentliche Abfallentsorgung in der Gemeinde Vaterstetten nicht mehr gutgeschrieben werden.