Quelle: Nicola Förg

Weihnachtsgeschenk gesucht?- Krimilesung

von Catrin Guntersdorfer

Schluss mit Geschenke-Jagd und Stress kurz vor Weihnachten. Wer sich schon jetzt um Geschenke kümmert, kann sich in der Vorweihnachtszeit entspannt zurücklehnen. Ein Geschenketipp kommt aus der Gemeindebücherei Vaterstetten: Dort gibt es im Frühjahr 2022 eine Krimilesung mit Nicola Förg. Die Journalistin und Schriftstellerin stammt aus dem Allgäu und schrieb bereits in ihrer Schulzeit für die Schülerzeitung. Später verfasste sie Reiseberichte für Zeitschriften und kurz darauf auch schon Bücher übers Reisen und fand nach einiger Zeit ihren Weg in die Welt der Krimis. Mit ihrer Heimat ist sie immer noch stark verbunden. Diese Liebe findet sich auch in ihren Krimis wieder, in denen sie Witz und spannende Ermittlungen zu gelungenen Büchern verbindet.

(Foto: Gemeindebücherei Vaterstetten)


Die Krimilesung in der Gemeindebücherei Vaterstetten ist für den 25. März 2022 um 19.00 Uhr geplant. Nicola Förg liest dann aus ihrem ganz neuen Roman “Hohe Wogen”, ein neuer Fall mit Irmi Mangold. Tickets sind ab sofort in der Bücherei erhältlich für 15€ ; Ermäßigt 10€ oder unter https://www.muenchenticket.de/tickets.