Starker Medaillenregen

von Moritz Steidl

Bei den diesjährigen Oberbayerischen Karate-Meisterschaften und dem parallel dazu stattfindenden Offenen Nachwuchsturnier von Oberbayern war der TSV Grasbrunn-Neukeferloh mit der stolzen Zahl von 20 Startern vertreten. Ausgerichtet wurde das Sport-Event am 28. und 29. Januar in Höhenkirchen.

v.l.n.r: Trainer Martin Köstler, Celina Shamsi, Leyla Özbey, Daniel Shamsi, Laura Voppichler, Manuel Schnaus, Laura Kraeker, Emre Özbey, Trainer Dominik Schnaus. (Foto: TSV Grasbrunn-Neukeferloh Karate)

Dank der guten Vorbereitung und der Nervenstärke der Starter konnten sich die Grasbrunner 7-mal Gold, 5-mal Silber und 5-mal Bronze in den verschiedenen Altersklassen und Disziplinen sichern. Besonders beachtenswert ist auch, dass dieses Jahr einige Wettkampf-Neulinge, die das erste Mal an einem derartigen Turnier teilnahmen, es auf Anhieb aufs Podest geschafft haben. Damit erreichten die Karatekas vom TSV Grasbrunn-Neukeferloh im Medaillenspiegel der 41 teilnehmenden Vereine einen fantastischen dritten Platz.

v.l.n.r: Dominik Schnaus, Niclas Ponikwar, Alberto di Marco, Sandra Fahrner, Laetitia Stadler, Karlo Siric, Manuel Schnaus (Foto: TSV Grasbrunn-Neukeferloh Karate)

 

Scroll Up