MUNICH CLASSICAL PLAYERS

von b304

Das Kammerorchester “MUNICH CLASSICAL PLAYERS” ist im Dezember erstmals in Baldham zu Gast. Nach 1,5 Jahren Corona-Pandemie treten die MUNICH CLASSICAL PLAYERS unter der Leitung von Maximilian Leinekugel endlich wieder in voller Orchesterbesetzung auf und präsentieren am dritten Adventssonntag (12. 12.) ein festliches Konzertprogramm mit Werken von Bach, Grieg und Mozart in der Baldhamer Pfarrkirche Maria Königin. Die MUNICH CLASSICAL PLAYERS wurden Anfang 2016 von Maximilian Leinekugel, der aus Vaterstetten stammt, gegründet. Das Kammerorchester besteht aus angehenden Profimusikern bayerischer Musikhochschulen. Die Instrumentalisten stehen am Beginn ihrer individuellen Karrieren, ihre diversen Einflüsse lassen sie zu einem Orchester von Welt zusammenwachsen. Das Repertoire des Orchesters reicht von Kompositionen des Barock bis hin zur Musik der Moderne. Zudem bringt es regelmäßig Auftragswerke junger Komponisten zur Uraufführung. Seit ihrer Gründung sind die MUNICH CLASSICAL PLAYERS u. a. in der Bayerischen Staatskanzlei, in der Bayerischen Staatsoper sowie im Max-Joseph in der Residenz aufgetreten. Alle Musiker eint der Drang, klassische Musik für jeden zugänglich zu machen, auch abseits der renommierten Konzertsäle. 

Am 12. Dezember um 17.00 Uhr in der Kirche Maria Königin

Tickets: www.eventbrite.de | Abendkasse nach Verfügbarkeit

Weitere Infos: www.munich-classical-players.de

Ein weiteres Konzert ist für den 10. Dezember um 19.00 Uhr geplant. Dann sind die MUNICH CLASSICAL PLAYERS in der Kirche Maria Sieben Schmerzen in Haar zu hören.