Freiwillig Gutes tun

von Catrin Guntersdorfer

Zeit, das Richtige zu tun! So wirbt der Bundesfreiwilligendienst (BFD) für sein Anliegen. „Zeit, das Richtige zu tun, gibt es auf jeden Fall auch bei uns“, betont Oliver Westphalen, Geschäftsführer der Nachbarschaftshilfe Vaterstetten (NBH) . „Wir sind eine
anerkannte Stelle für die Freiwilligenarbeit. Wer will, kann mit uns älteren Menschen beistehen und sie bei den Herausforderungen des Alltags unterstützen. Wir brauchen aktuell tatkräftige freiwillige Helfer. “ Wer etwa nach dem Abitur noch eine Denkpause für die weitere Lebensplanung einlegen und sich dabei sozial engagieren will, ist bei der NBH willkommen, so Westphalen -genau wie lebenserfahrene Damen und Herren, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen wollen. „ Unsere Freiwilligen übernehmen schwerpunktmäßig logistische Aufgaben, fahren unseren NBH-Mobilen Mittagstisch oder helfen bei der Betreuung und Pflege älterer Menschen in ihrer Häuslichkeit. Damit tun unsere Bufdis sicher „das Richtige“ und tragen zu einem gelungenen Miteinander der Generationen bei.“ Wer Interesse an dem NBH-Einsatz hat, kann Kontakt aufnehmen per Telefon 08106-3684-6 oder schickt die Bewerbung an info@nbh-vaterstetten.de. Mehr Information zum BFD gibt es online unter www.bundesfreiwilligendienst.de.

Anzeige
Mit der Nachbarschaftshilfe Vaterstetten aktiv sein im Bundesfreiwilligendienst und älteren Menschen helfen (Foto: BMFSFJ/Bertram_Hoekstra)