Eine Einführung ins maschinelle Lernen

von Catrin Guntersdorfer

Mit dem Thema „Künstliche Intelligenz – Eine Einführung ins maschinelle Lernen“ beschäftigt sich am kommenden Montag (13.01.) ab 19:00 Uhr ein Vortrag der vhs Vaterstetten. Maschinenlernen, Künstliche Intelligenz (KI), Neuronale Netze: Das sind Begriffe, die erst seit wenigen Jahrzehnten durch die Presse geistern.

Gleichwohl beeinflusst KI bereits heute unseren Alltag und wird in Zukunft Technik und Gesellschaft beherrschen. Man denke nur an autonomes Fahren, Pflegeroboter, Käufermanipulation und Beeinflussungen von demokratischen Wahlen durch Bots, um nur wenige Beispiele zu nennen. Umso wichtiger ist es zu wissen, was sich hinter dem Begriff “Künstliche Intelligenz” verbirgt, wie KI arbeitet und warum der Datenhunger der Firmen, die KI anwenden, so groß ist. Anhand einfacher Beispiele wird gezeigt, wie ein Neuronales Netz arbeitet. (Kursnr. :I 5172)

Am Montag, den 13.01., ab 19:00 Uhr im Bildungszentrum der vhs Vaterstetten, Baldhamer Str. 39, Vaterstetten.

Scroll Up