Eierautomat beschädigt

von b304

Eine böse Überraschung erlebte ein Hergoldinger Landwirt gestern Mittag in Vaterstetten. Als er den von ihm betriebenen Eierautomat auffüllen wollte, stellte er fest, dass der Automat mutmaßlich in der vorigen Nacht durch einen Tritt beschädigt wurde, durch den zumindest die Scheiben und Platten von zwei Fächern zu Bruch gingen. Ob darüber hinaus auch die Elektronik in Mitleidenschaft gezogen wurde und dadurch weitere Reparaturen notwendig sind, ist bislang unklar. 

Als der Landwirt den Eierautomat letztmals am Samstag gegen 10 Uhr befüllte, war dieser noch unbeschädigt, heißt es in der Mitteilung der Polizei Poing weiter.

Zeugen der Sachbeschädigung, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich bei der PI Poing unter der Telefonnummer 08121/99170 zu melden.

Scroll Up