Faschingsprinzenpaare

Nach zweijähriger Corona-Pause war es vergangenes Wochenende endlich wieder so weit: Bei derProklamation des Kirchheimer Narrenrates im voll besetzten Saal der Sportgaststätte Tassilo in Aschheim wurden mit großer Vorfreude und Erwartung die mehr…

Aussichtsreiche Listenplätze

„Damit können wir sehr zufrieden sein.“ Mit diesen Worten kommentiert der SPD-Vorsitzende im Landkreis München, Florian Schardt, die Liste seiner Partei für die Landtagswahl im kommenden Jahr. Christine Himmelberg, Direktkandidatin im südlichen mehr…

Falsche Polizeibeamte

Zwei falsche Polizeibeamte haben sich gestern Zutritt zur Wohnung einer über 80-jährigen Seniorin in Haar verschafft. Gestohlen wurde offenbar jedoch nichts. Wie das Polizeipräsidium München meldet, teilte gegen 15.00 Uhr eine 59-Jährige mehr…

Wegwerfen? Denkste!

In den vhs-Werkräumen in der Münchner Straße 3 dreht sich am kommenden Samstag, den 19. November, alles ums Reparieren. Zwischen 14.00 und 17.00 Uhr stehen verschiedene Fachleute, wie Elektriker, Näherinnen und weitere handwerklich äußerst geschickte Helfer zur Verfügung mehr…

Die Narren sind los

Heute war es endlich wieder soweit. Nach zwei jähriger Pandemie- bedingter Pause startete heute am 11.11 um 11.11 Uhr vor dem Schreibwarengeschäft Willerer pünktlich der Kartenvorverkauf für den Haarer Faschingsball, der am Faschingssamstag, 18.2.2023, wieder über die mehr…

vhs-Kurs: 10-Finger-Schreiben

Das Erlernen von Tippen im 10-Fingersystem gestaltet sich oftmals als langwierig. Mit der “suggestopädischen Trainingsmethode” ist es jedoch möglich, die Tastatur mit geringem Zeitaufwand blind zu beherrschen. Durch Farben, Bilder und Geschichten mehr…

Haar hält zusammen!

Damit möglichst alle Bürgerinnen und Bürger gut durch den Winter kommen, haben die Gemeinde Haar und die Bürgerstiftung Haar einen Notfallfonds gegründet – und bitten um Spenden, damit niemand in der Kälte mehr…