Carsharing bald auch in Parsdorf?

von b304

Die Vaterstettener Autoteiler (VAT) wollen ihr Carsharing-Angebot nach Parsdorf ausweiten. In Vaterstetten und Baldham hat VAT bereits über 500 Mitglieder, die auf 25 Autos zugreifen können. Nun soll, mit Unterstützung der Gemeinde, auch in Parsdorf ein Carsharing-Angebot entstehen, so dass jeder, der mitmachen möchte, die Möglichkeit hat, ein (Zweit-)Auto ab-, bzw. gar nicht erst anzuschaffen. “Damit wird der Verkehr verringert und CO2 eingespart – ohne die Mobilität einzuschränken”, so die Autoteiler in einer Mitteilung. “Wir freuen uns auf zahlreiche Interessenten und laden zur Info-Veranstaltung, am Mittwoch, den 29.09., um 19.00 Uhr in den Gasthof Alte Post nach Parsdorf ein!” Unterstützt wird das Vorhaben auch von Vaterstettens Bürgermeister Leonhard Spitzauer, der ebenfalls an der Info-Veranstaltung teilnehmen wird.

Dieses Auto der Vaterstettener Autoteiler steht Mitgliedern beispielsweise im Neubaugebiet Nord-West zur Verfügung. (Foto: b304)