Quelle: Unsplash

Was tun am Wochenende? 7 Freizeittipps, die für Spaß sorgen

von Gastautor

„Endlich Wochenende“, lautet einer der am häufigsten genutzten Ausrufe an jedem Freitag. Aber wie werden die freien Tage am besten verbracht? Kuschelig auf dem Sofa, in den neuesten Crypto Casinos eine Runde zocken und einer Tüte Chips? Mit der liegengebliebenen Hausarbeit, für die in der Woche keine Zeit war? Oder doch mit einem Ausflug, bei dem die ganze Familie Spaß hat? In Grasbrunn beispielsweise gibt es einige nette Ausflugsziele, die auch für Einheimische spannend sind und sich mit Bus und Bahn, oder dem eigenen Auto, schnell erreichen lassen!

Schwimmen gehen mit der ganzen Familie

Hand aufs Herz: Wann waren Sie zum letzten Mal mit der Familie im Schwimmbad oder haben sich die Decke mit Ihren Freunden geteilt? Es ist wahrscheinlich viel zu lange her und daher gehört ein Besuch im Schwimmbad zu den spannendsten Möglichkeiten, wie Sie das Wochenende verbringen können.

Im Herbst und Winter bietet das Hallenbad Vaterstetten Platz für die ganze Familie und ist von Grasbrunn bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. An den heißen Tagen sind es die Freibäder in Haar und Grafing, die zu einem aufregenden Nachmittag mit frischer Abkühlung einladen. Und wenn Sie es lieber natürlich mögen, finden Sie im Strandbad Kastensee die Idylle, die Sie suchen.

Ein Besuch im Maislabyrinth aus spannendes Wochenenderlebnis

Wer ist wohl schneller wieder draußen, Sie oder Ihre Kinder? Das Maislabyrinth in Grasbrunn gehört zu den spannendsten Ausflugszielen und bringt Spaß für die ganze Familie. Hier sind nicht nur Irrwege ins Feld gefräst, sondern auch einzelne Aufgaben für Kinder und Eltern versteckt. 12 Stationen gilt es zu bewältigen, außerdem finden sich sechs Informationsschaukästen, die sogar noch einen Lerneffekt haben.

Die Aussichtsplattform, die einen Blick über die gesamte Anlage gibt, hilft bei der Suche nach dem richtigen Weg leider wenig. Das Maislabyrinth ist mit täuschend echten Gängen angelegt und wer hier auf Anhieb den richtigen Weg findet, hat mindestens einen Pokal verdient.

Ein Ordnungs-Wochenende für die ganze Familie

Das Wetter ist schlecht, in der Wohnung muss längst einmal wieder Ordnung ins Chaos gebracht werden und Sie haben einfach keine Lust darauf? Dann nutzen Sie ein gemeinsames Wochenende mit der Familie dazu, aus dem Ordnungs-Marathon ein Wettspiel zu machen. Nach einer Umfrage putzen nach wie vor mehr Frauen als Männer, daher dürfen bei diesem Putz-Wochenende vor allem die Herren einmal mit antreten.

Wer mit Kindern aussortieren und aufräumen will, kennt die langen und entsetzten Gesichter des Nachwuchses. Mit einem Wettspiel können Sie die ganze Familie dazu motivieren mit anzupacken. Wer am schnellsten mit seinen Aufgaben fertig ist und sie ordentlich erledigt hat, darf dann als Belohnung am Abend den Film aussuchen, den die ganze Familie gemeinsam anschaut. Tipp: Schalten Sie fetzige Musik an und machen Sie aus dem sonst so drögen Aufräumen ein Event für die ganze Familie!

Kegeln gehen mit Freunden und Familie

Kegeln war einmal der Volkssport der Deutschen und ist heute vom Aussterben bedroht. Nicht nur, dass die Bowling-Bahnen im amerikanischen Stil immer mehr dominieren, auch das Interesse der jungen Generation am Kegeln lässt nach. Dabei macht ein Kegelnachmittag jede Menge Spaß, wenn Familie und Freunde mit am Start sind.

Im Bürgerhaus Neukeferloh stehen Kegelbahnen zur Verfügung, die Sie für den spannenden Kegelnachmittag mit der Familie reservieren können. Greifen Sie doch mal wieder zu und probieren Sie, ob Sie die Kegel am Ende der Bahn noch treffen können. Der Spaß ist Ihnen sicher, denn Kegeln ist ein Sport für die ganze Familie. Ob Anfänger und Profis, hier ist jeder dabei, der die Kugel halten kann.

Minigolf bei gutem Wetter ein toller Wochenendspaß

Wann waren Sie das letzte Mal auf einer Minigolfbahn? Haben Sie die spannenden Tage der Kindheit etwa schon vergessen, wenn Sie mit emsigem Bemühen versuchten, die kleine Kugel in das verflixte Loch zu treffen? Wecken Sie Kindheitserinnerungen und statten Sie der Minigolfanlage in Vaterstetten einen Besuch ab. Bei gutem Wetter sind die 18 Bahnen geöffnet und dem Spielspaß steht nichts mehr im Wege.

Schläger, Bälle und Punktekarten gibt es vor Ort, Sie brauchen nichts als Ihre Mitspieler und die Motivation, nicht mit den wenigsten Punkten vom Platz zu gehen. Werden Sie ein „Hole in One“, schlagen und dabei die neidvollen Blicke ihrer Mitspieler auf sich ziehen? Gewinnen oder Verlieren spielt beim Minigolf eigentlich nur eine untergeordnete Rolle, denn der Spaß steht im Fokus.

Parsdorfer Indoorspielplatz Jux und Tollerei

Wenn das Wetter draußen schlecht ist, die Kinder aber trotzdem nicht auf den Spielplatz verzichten möchten, ist der Parsdorfer Indoorspielplatz perfekt für Spielvergnügen geeignet. Toben, Turnen, Kraxeln, Jauchzen – hier ist alles erlaubt, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Und für die Eltern? Für die gibt es jede Menge Spaß beim Zuschauen und neidische Blicke, wenn sich die Kinder ins Bällebad werfen dürfen, die Eltern aber draußen bleiben dürfen.

Der Indoorspielplatz bietet Familien außerdem die Möglichkeit, Geburtstage in der Anlage zu feiern. Hierfür werden verschiedene Pakete angeboten, die unter anderem einen gedeckten Tisch für die Partygäste umfassen. Jedes Geburtstagskind darf natürlich seinen eigenen Geburtstagskuchen von zu Hause mitbringen, sodass für gut gefüllte Bäuche gesorgt ist.

Gastronomische Highlights am Wochenende entdecken

Samstags stundenlang am Herd stehen, damit die Familie übers Wochenende mit leckeren Gerichten versorgt ist? Das muss nicht sein. Lassen Sie doch einmal die Küche kalt und entscheiden Sie sich stattdessen für einen Restaurantbesuch mit den Liebsten. In Grasbrunn und Umgebung gibt es zahlreiche gastronomische Angebote, die einen Besuch wert sind.

Sie lieben griechisches Essen? Dann sind Sie im Restaurant Thalassa perfekt aufgehoben. Hier werden Ihnen die kulinarischen Highlights der griechischen Küche serviert und Sie können sich nach Herzenslust bedienen lassen. Sie mögen es lieber urig-deutsch und zünftig? Dann ist die Gaststätte „Zum Schmankerlwirt“ Ihr perfektes Domizil für das Mittag- oder Abendessen mit der ganzen Familie.

Entscheiden Sie selbst, was am Wochenende auf Ihrem Speiseplan stehen darf. Ob ur-bayerischen Traditionslokalen, bis hin zur klassisch mediterranen, italienischen Küche, finden Sie in Grasbrunn und Umgebung sehr viele liebevolle, teils inhabergeführte Restaurants, die sich über neue Stammgäste freuen. Auch im benachbarten Vaterstetten ist die Kulinarik ein wichtiger Bestandteil und so kann sich ein kleiner Ausflug nach „nebenan“ lohnen, wenn Sie einmal etwas neues ausprobieren möchten.