Januar, 2020

22Jan19:0022:00Podiumsdiskussion: "Die Macht der Medien"

Event Details

Podiumsdiskussion: “Die Macht der Medien”

Am Mittwoch, den 22.01.20 von 19:00-22:00 Uhr im  vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, Vaterstetten (Konzertsaal). Die Veranstaltung ist gebührenfrei!

“Die Macht der Medien” lautet das Motto einer Podiumsdiskussion mit Günther von Lojewski, am Mittwoch, den 22.01., zu dem die vhs Vaterstetten einlädt. Er stellt sich die Fragen: Was ist nur los in unserer Welt? Wer bestimmt die Agenda unserer Politik? Wer macht Meinung, wer bestimmt, was wir denken? Werden wir manipuliert und wenn ja von wem? Wem und was kann man glauben? Wie wird Politik gemacht? Wer triff t die Entscheidungen und auf welcher Grundlage? Wie gehen wir mit um mit allen Informationen, die täglich auf uns einstürmen, global, digital, in rasender Geschwindigkeit?

Kommt auf Einladung der vhs Vaterstetten zu einem Vortrag: Prof. Dr. Günther von Lojewski (Foto: privat)

„Die Medien“ als Ganzes werden oft als „vierte Gewalt“ bezeichnet. Günther von Lojewski hat selbst erlebt, wie Journalismus die Zeitgeschichte beeinflussen kann. Er wird in einem Vortrag über einige Schlüsselereignisse berichten. Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion mit Personen aus Öffentlichkeit und Politik, die aus eigenem Erleben berichten können, wie einflussreich Medien sein können, wenn es um die Meinungsbildung geht. Im Podium wirken mit: Klaus Korneder, 1. Bürgermeister der Gemeinde Grasbrunn, Karin Kampwerth, stellvertretende Leiterin des SZ-Ressorts München, Region, Bayern,  Thomas Huber, MdL (CSU) und Sanne Kurz, MdL (Bündnis 90 / Die Grünen). Auch das Publikum wird zur Diskussion eingeladen. Die Veranstaltung wird live im Internet übertragen.

Am Mittwoch, den 22.01.20 von 19:00-22:00 Uhr im  vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, Vaterstetten (Konzertsaal). Die Veranstaltung ist gebührenfrei!

Time

(Wednesday) 19:00 - 22:00

Location

VHS Vaterstetten

X