März, 2019

30Mär19:0021:30Frühjahrskonzert des Symphonieorchester des Kulturvereins Zorneding-Baldham

Event Details

Bald nach Frühlingsbeginn gestaltet das Symphonieorchester des Kulturvereins Zorneding-Baldham seine Frühjahrskonzerte, die von Heiterkeit und Spaß geprägt sind. Die schwungvolle Polonaise aus „Eugen Onegin“ von Tschaikowsky und der Walzer, den das Orchester im Rahmen der Partnerschaft gemeinsam mit dem Schulorchester des Gymnasiums Kirchseeon spielt, eröffnen das Programm. Weiter geht es mit dem vergnüglichen Fagottkonzert des jungen Mozart. Solistin ist die seit 2002 in München
lebende gebürtige Amerikanerin Elfriede Nitzsche, die schon mehrmals solistisch mit dem Orchester zu hören war. Haydns kurzweilige Symphonie Nr. 101 schließt sich an, für London geschrieben und dort mit großem Erfolg uraufgeführt. Im langsamen Satz meint man, das Ticken einer Uhr zu hören, worauf sie den Beinamen „Die Uhr“ bekam. Die spaßige, überraschungsreiche „Symphonie Classique“ von Prokofjew bildet den Abschluss des Programms.

Die Konzerte finden am Samstag, 30. März 2019 im Gymnasium Kirchseeon und am Sonntag, 31. März 2019 im Alten Speicher in Ebersberg statt. Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr.
Konzertkarten gibt es unter www.orchester-zorneding.de und ab 18:15 an der Abendkasse.

Das Symphonieorchester des Kulturvereins Zorneding-Baldham. (Foto: Kulturverein Zorneding-Baldham)

 

Time

(Saturday) 19:00 - 21:30

Location

Gymnasium Kirchseeon

X