Zukunft der Zusammenarbeit in der Entwicklungshilfe: Unternehmer werden?

von Catrin Guntersdorfer

VHS-Kurs: „Zukunft der Entwicklungszusammenarbeit: Unternehmer werden?“

09. März 19-21.00 Uhr
Zukunft ist das Hautthema des neues Volkshochschulprogramms – auch der Partnerschaftsverein mit Alem Katema steuert dazu bei: „Zukunft der Entwicklungszusammenarbeit: Unternehmer werden?“ heißt das Thema mit dem sich die Kursteilnehmer einen ganzen Sommer lang beschäftigen werden. Nach einer Auftaktveranstaltung am 9. März mit namhaften Referenten, wird Vorstandsberater Alexander Bestle dann ab 16. März an acht Terminen das Thema vorstellen und konkrete Lösungsvorschläge für die Partnerstadt Alem Katema erarbeiten. Er selbst hat in der Partnerstadt in den letzten Jahren mehrere Unternehmer-Projekte durchgeführt. Das Projekt wird gefördert vom Deutschen Volkshochschulverband sowie von der Gemeinde Vaterstetten. Bei der VHS kann man sich jetzt schon für die kostenlosen (Online-)Veranstaltungen anmelden.