King und Sölle – Religiöse Utopisten des 20. Jahrhunderts

von Catrin Guntersdorfer

Wann:
12. November 2021 um 19:00 – 21:00
2021-11-12T19:00:00+01:00
2021-11-12T21:00:00+01:00
Wo:
Gemeindesaal der Petrikirche
Martin-Luther-Ring 28
85598 Vaterstetten

King und Sölle Religiöse Utopisten des 20. Jahrhunderts (2)
Beseelt von einem religiösen Impuls haben sie mit Althergebrachtem gebrochen, ein ungewöhnliches Leben geführt und Einfluss auf Generationen gewonnen.
Am zweiten der beiden Abende geht es um den Baptistenpastor und Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. (1929-1968) und um die Theologin, Schriftstellerin und Rednerin Dorothee Sölle (1929-2003). Beider Leben begann im selben Jahr – aber verlief gänzlich unterschiedlich. Zu jedem von ihnen stellt sich am Ende die Frage: Was im Leben hat man als
tragisches Scheitern anzusehen und was bewertet man am Ende als Erfolg?
Es referieren Pfarrerin Martina Hirschsteiner und Pfarrer Gereon Sedlmayr, am 12.11. 2021, 19.00 Uhr im Gemeindesaal der Petrikirche Baldham.
Anmeldung im Pfarramt erforderlich, um Spenden wird gebeten.


(Bildquellen: https://www.nobelprize.org/prizes/peace/1964/king/facts/
https://absolutmedien.de/bilddatenbank/film.php?id=4006&bnr=1)